AKTUELLES

  +++   Aktuelle Infos zur Corona-Situation  +++    18.8.: Neues bei den Forschern   +++

22.9.: Info zur Maskenpflicht

 

Seit Montag, 21. September gilt das im Rahmen-Hygieneplan vorgesehene Vorgehen: 

Die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, gilt auf dem gesamten Schulgelände - während des Unterrichts aber nur dort, wo die Gesundheitsämter dies aufgrund erhöhter Infektionszahlen anordnen. (Stufenplan) 

Das heißt für uns derzeit: im Unterricht nein, auf dem Schulgelände inkl. Pausen ja.

9.9.: ABC-Schützen 2020/21

Ein herzliches Willkommen an unsere ABC-Schützen!

Wir wünschen einen tollen Start in die Schulzeit.

 

 

4.9.: Elternbrief zum Schulstart

Liebe Eltern, 
wir hoffen, dass ihr in den Sommerferien Zeitfenster gefunden habt um euch etwas zu erholen und ein Stück weit zu entspannen und Kraft zu tanken. Das neue Schuljahr steht vor der Tür und wir, das Montessoriteam, freuen uns schon von ganzem Herzen auf den Start mit den Kindern.
Wir wissen, dass das Schuljahr 2020/21 zu gewissen Teilen von der Coronaepidemie geprägt sein wird, wir haben umfangreiche Vorkehrungen getroffen und werden in jedem Fall mit all unserer positiven Energie das Wohl der Kinder, die Freude am Lernen in einem wertschätzenden Rahmen bei uns an der Montessorischule in den Focus stellen.
Lesen Sie hier den ganzen Elternbrief

Die Termine für dieses Schuljahr werden hier veröffentlicht, sobald wir Genaueres wissen. Info's zu Corona-Maßnahmen findet Ihr nach wie vor auf unserer Extra-Seite (Link oben).

Hoffen wir, dass die Dinge sich irgendwann im nächsten Jahr einigermaßen normalisieren und wir wünschen jetzt erst mal einen guten Start! 

Informationen zum neuen Schuljahr

Liebe Eltern,  hier finden Sie noch weitere Informationen für Sie und Ihre Kinder als pdf zum Download.

 

31.8.: Im Ferienlager und ein Abschlussgeschenk

Heu machen im Ferienlager

Herzlichen Dank an die Vorschulkinder für das Abschlussgeschenk!

 

15.8.: Info zur Kindertagesbetreuung

In Kindertageseinrichtungen ist – bei stabilem Infektionsgeschehen – bei leichten Krankheitssymptomen von Kindern ein Ausschluss aus der Kindertagesbetreuungseinrichtung nicht länger erforderlich. Um auch künftig bei einer ungünstigen Entwicklung des Infektionsgeschehens einen präventiven Ausschluss von Kindern schon bei leichten Krankheitssymptomen zu vermeiden, ist vorgesehen, örtlich begrenzt nach Maßgabe eines Stufenplans zu reagieren.

Näheres finden Sie hier im Infobrief 358 des Ministeriums vom 12.8. 

 

 

Wir sind stolz auf unsere Schule